Aussteller und Sponsoren:

Aktives Schadenmanagement 2017

Arvato Financial Solutions

A. T. U.

Innovation Group AG

Scheiben-Doktor - Carlofon GmbH

Audatex

ROLAND Assistance

Akzo Nobel Coatings GmbH

CARBON GmbH

europe Miracle

hdmay-consulting

Assekuranz Arnold GmbH

EWC Die Wettergutachter

Cyriso GmbH

Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus 2017

rehacare

Aktives Schadenmanagement 2016 – Die Jubiläumstagung!

Innovation Group AG

Claim Bees GmbH

Locatec GmbH

Axalta Coating Systems Germany GmbH & Co. KG

Carbon

europe Miracle

arvato Financial Solutions

Live-Expert GmbH & Co. KG

Best of Claims Management

Zukunftsforum Assekuranz 2016

SHARK GmbH Business Consulting & IT Solutions

IBM Deutschland GmbH

Vom Digital Business zum Cognitive Business – um Unternehmen aller Größen bei der digitalen Transformation ihrer Geschäftsmodelle zu unterstützen und die Chancen der Digitalisierung für sie nutzbar zu machen, konzentriert sich IBM auf die Wachstumsinitiativen Business Analytics, Cloud Computing, Mobile Enterprise, Social Business und Security. Diese strategischen Felder bilden für IBM sowohl die Basis ihres stetig erweiterten Lösungsportfolios als auch die Grundlage ihrer fortschreitenden Transformation hin zu einem Cognitive-Solutions- und Cloud-Plattform-Anbieter.

Innovation bildet dabei den Kern der IBM Strategie. Mit der im Januar 2014 erfolgten Neugründung der IBM Watson Group unterstreicht IBM die Bedeutung des "Cognitive Computing" für das Unternehmen – einer neuen Ära von IT-Systemen, die lernen, argumentieren und in natürlicher Sprache mit den Menschen interagieren können. Das kognitive System von IBM – IBM Watson – wurde so konzipiert, dass es auf Basis natürlicher Sprache die Analyse, Bewertung und Interpretation enormer unstrukturierter Datenmengen binnen Sekundenbruchteilen bewältigen kann. Es ist in der Lage, selbstständig Informationen aus Daten zu gewinnen und Schlussfolgerungen zu ziehen. Damit nähert sich das System den kognitiven Fähigkeiten des Menschen an und birgt enormes Potential für zukünftige Anwendungen in Wirtschaft und Gesellschaft.

An der Vision, vernetzte Geräte, Systeme und Sensoren mittels kognitiver Fähigkeiten intelligent zu machen, wird IBM gemeinsam mit Kunden und Partnern im neuen IBM Watson Innovation Center in München arbeiten. Hier soll an einer neuen Generation vernetzter Lösungen an der Schnittstelle von Cognitive Computing und Internet of Things (IoT) gearbeitet werden. Das im Dezember 2015 gegründete erste europäische Center wird gleichzeitig als weltweite Zentrale des Bereichs Watson / Internet of Things dienen.

IBM Deutschland GmbH
Gustav-Heinemann-Ufer 120-122
D-50968 Köln

Stefan Riedel, Vicepresident
Insurance IBM D-A-CH

Tel.::   +49-221-304-2749 
Mobil: +49-171-217-7773
Fax:    +49-221-304-2548

E-Mail: stefan_riedel@de.ibm.com 

 

Efficio Ltd.

Efficio Ltd. ist eine internationale, umsetzungsorientierte Unternehmensberatung mit Büros in Düsseldorf, London, Paris, Copenhagen, Genf und New York. Mit über 250 Beratern helfen wir unseren Klienten, erhebliche Effizienz- und Effektivitätssteigerungspotentiale zu heben und umzusetzen.

Efficio hat führende Versicherungsunternehmen in Deutschland, Schweiz, UK, weiteren europäischen Ländern und Kanada erfolgreich beraten. Unsere Berater verfügen insbesondere über relevante Erfahrung auf den Gebieten:

• Optimierung der indirekten Ausgaben / indirekter Einkauf
• Reduktion des Schadenaufwands durch ganzheitliches Schadenmanagement
• Professionalisierung des Betrugsmanagements
• Big Data / Digitalisierung 

Efficio Ltd.
Speditionstr. 21
40221 Düsseldorf

Tim von der Decken, Vice President
Tel:  +49 211 88 23 16 86
Fax: +49 211 88 23 15 20

www.efficioconsulting.de
E-Mail: tim.vonderdecken@efficioconsulting.com

Interaction Room GmbH

Die Interaction Room GmbH hat gemeinsam mit der Universität Duisburg-Essen die Methode Interaction Room wissenschaftlich erarbeitet. Die Weiterentwicklung des Produkts, unterstützender Software und der dazugehörigen Dienstleistungen bilden das Kernkompetenzfeld der Interaction Room GmbH.

Unsere Interaction-Room-Coaches sind ausgebildete Requirements Engineers und haben ihren Schwerpunkt in der Anwendung der Methode. Der Interaction Room bietet mit seinen verschiedenen Varianten einen methodischen Raum, um die systematische Erarbeitung von Wertschöpfung durch Digitalisierung, die Evaluation neuer Technologien sowie die Mobilisierung von Daten und Geschäftsprozessen zu ermöglichen. Darüber hinaus kann mit der Methode ein Überblick über die wesentlichen Herausforderungen eines Projektes erzeugt werden, indem Werte, besondere Aufwände und Risiken identifiziert werden. Das Bewusstsein über die wesentlichen Herausforderungen bildet die Grundlage für effektive und effiziente Projekte. Die Ergebnisse eines Projekt-Scopings können unmittelbar zum Risiko- und Anforderungsmanagement genutzt werden.

Außerdem schulen wir ausgewählte Kunden, zertifizieren Interaction-Room-Coaches und komplette Organisationen. Darüber hinaus entwickeln wir Softwareprodukte zur Unterstützung früher Phasen von Softwareprozessen. Diese hohe thematische und inhaltliche Spezialisierung ist das Alleinstellungsmerkmal der Interaction Room GmbH und bildet zugleich den Nutzenvorteil unserer Kunden bei der Umsetzung ihrer Projekte.

Interaction Room GmbH
Veronikastraße 34
45131 Essen

www.interaction-room.de
E-Mail: info@interaction-room.de

Mobilität & Kfz-Versicherung im Fokus 2016

arvato Financial Solutions

arvato Financial Solutions – Wertvoll in jeder Beziehung

arvato Financial Solutions ist ein global tätiger Finanzdienstleister
und als Tochterunternehmen der arvato AG zur Bertelsmann SE & Co. KGaA zugehörig.

Rund 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten in 21 Ländern mit starker Präsenz in Europa, Amerika und Asien flexible Komplettlösungen für ein wertorientiertes Management von Kundenbeziehungen und Zahlungsflüssen.

Das Unternehmen ist der führende Anbieter von Bonitätsinformationen für die deutsche Versicherungswirtschaft. Seit 2011 betreibt die informa Insurance Risk and Fraud Prevention GmbH, ein Unternehmen von arvato Financial Solutions, das exklusive Hinweis- und Informationssystem für die Versicherungswirtschaft im Auftrag des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft. Zusammen mit der INFORM GmbH hat das Unternehmen eine intelligente Betrugserkennungs- und Präventions-Software entwickelt
(RiskShield 360°) und ist auch in diesem Bereich der führende Anbieter der Versicherer.

arvato Financial Solutions
Kreuzberger Ring 68
65205 Wiesbaden

Ihr Ansprechpartner:
Björn Hinrichs, Sales Director Versicherungen,
Geschäftsbereich Risk Management
E-Mail: bjoern.hinrichs@bertelsmann.de

Tel.: 06 11 / 97 85 - 47
Fax: 06 11 / 97 85 - 39
Internet: www.arvato-infoscore.de

 

Aktives Schadenmanagement 2015

Repair Concepts Gruppe

Die Repair Concepts Gruppe verfügt mit Ihren bundesweiten Netzwerken von mehr als 500 Gutachtern und Fachhandwerkern über das handwerkliche Knowhow, um eine Vielzahl von Sach- und Haftpflichtschäden vor Ort beim Geschädigten instand zu setzen.
Repair Concepts hat die versicherungsfachliche Kompetenz, um profunde Gutachten zu erstellen und Reparaturmöglichkeiten einzuschätzen. Die Repair Concepts Gruppe garantiert eine Dienstleistung mit hoher Qualität, Schnelligkeit, Transparenz und deutlichen Kostensenkungspotenzialen. Von diesen Leistungen profitieren bereits seit 10 Jahren mehr als 120 Versicherer mit denen jährlich über 50.000 Schäden abgewickelt werden – mit steigender Tendenz.

Repair Concepts Becker & Anft GmbH: Schäden an der Wohnungsinneneinrichtung
(Möbel, Bodenbeläge, Wannen, Sanitärkeramik, Autointerieur).

Repair Concepts Glas GmbH: Schäden an Gebäudeverglasungen,
Mobiliarglas, Ceran-Glaskochfeldern.

Repair Concepts Türen und Fenster GmbH: Schäden an Kunststoff-, Aluminium- und Holzelementen, Dachfenster.
 

Repair Concepts
Becker & Anft GmbH
Marie-Curie-Str. 9
53359 Rheinbach
www.repair-concepts.de
E-Mail: p.becker@repair-concepts.de

Ihr Ansprechpartner:
Peter Becker,
Geschäftsführer
Mobil: 01 71/4 57 95 20
Tel.: 0 22 26/1 69 88-0
Fax: 0 18 05/01 02 37 16

 

Telematik 2015 - Fahrerassistenzsysteme - Autonomes Fahren - eCall - Connected Car

Telekom Deutschland GmbH & akquinet AG

Telekom und akquinet – Telematik für KFZ-Versicherungen

Die Deutsche Telekom und das Hamburger IT-Beratungsunternehmen akquinet arbeiten zusammen, um gemeinsam Produkte im Bereich Versicherungstelematik zu entwickeln.

Die beiden Unternehmen bedienen das gleiche Marktsegment und können von ihren jeweiligen Erfahrungen profitieren. akquinet bringt zusätzliches Wissen aus einer eigenen Versicherungstelematik-Plattform „akquinet insurance telematics“ in die Zusammenarbeit ein. Gemeinsam werden die beiden Unternehmen die Plattform der Telekom um Telematik-Produkte für Versicherungswirtschaft erweitern.

Das Produkt „akquinet insurance telematics“ ist bei namhaften Versicherern in Deutschland Basis ihrer UBI-Telematik. Dabei bedient das Produkt die drei Grundbedürfnisse der Versicherungswirtschaft: Fahrerbewertung, Sicherheit und Schadensteuerung und das Thema Gamification und Kommunikation zum Kunden.

Gemeinsamer Ansatz der Telekom und der akquinet ist es hierbei, mit dem Produkt „akquinet insurance telematics“ in entsprechende Kundenprojekte zu gehen, die Bedürfnisse des Kunden zu analysieren und passgenau für die
jeweiligen Versicherer eine individuelle Lösung für das jeweilige Versicherungsunternehmen und deren Versicherungsnehmern zur Verfügung zu stellen.

Die komplette Dienstleistungstiefe von Portalerstellung, App-Entwicklung, Analyse der Daten, Betrieb in zertifizierten deutschen Rechenzentren, Bereitstellung der entsprechenden Hardware, Bereitstellung der Connectivität und aller weiteren dazugehörigen Prozesse kann hierbei aus einem Hause bezogen werden. Dabei steht die Telekom als Generalunternehmer für die kompletten Leistungsanforderungen für derartige Projekte zur Verfügung.

 

Telekom Deutschland GmbH
Thorsten Blumenhagen

Thorsten Blumenhagen
Key Account Manager

Telekom Deutschland GmbH
Direkter Vertrieb und Service
Vertriebsentwicklung GK
Industrial Solutions Energy

Göttinger Str. 14
30449 Hannover

Tel.: 05 11 / 89 71 - 23 29
Mobil: 01 71 / 223 73 27
E-Mail:
Thorsten.Blumenhagen@telekom.de

Internet: www.telekom.de

 

 

akquinet AG
Thomas Henning

Thomas Henning
Prokurist

akquinet AG
Otto-Lilienthal-Straße 25
28199 Bremen

Tel.: 04 21 / 59 64 99 - 0
Fax: 04 21 / 59 64 99 - 25
Mobil: 01 72 / 421 32 64
E-Mail:
Thomas.Henning@akquinet.de

Internet:
www.akquinet.de
www.akquinet-telematik.de
www.akquinet.de/pay-as-you-drive