BF21-Partner aus dem Presse- und Medienumfeld:

Automobil Industrie

»Automobil Industrie« ist das Fachmagazin für das technische und kaufmännische Management im Automobilgeschäft. Abgebildet wird die ganze Welt der Mobilität - Trends, Highlights aus der Produktion ebenso wie die Entwicklungen in den

Kontakt:

Vogel Business Media GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg

Internet: http://www.automobil-industrie.vogel.de/

Kfz-Schadenmanager

Der »Kfz-Schadenmanager« hat sich zum Ziel gesetzt, die Kfz-Betriebe fit für die Zukunft zu machen. Deshalb geht es in dem neuen Fachtitel inhaltlich vor allem darum, wie die Kfz-Betriebe mit der Schadensteuerung der Versicherer oder sonstiger Unfallschadensteuerungsunternehmen umgehen. Darüber hinaus will das Magazin auch die Schadensteuerer für die Probleme sensibilisieren, die die Kfz-Betriebe mit der Schadensteuerung haben.

 

Vogel Business Media GmbH & Co. KG
Max-Planck-Straße 7/9
97082 Würzburg

Internet: http://www.kfz-betrieb.vogel.de/kfz-schadenmanager/

kfz-betrieb

Seit mehr als 100 Jahren vertrauen Leser auf die erstklassige Berichterstattung und den hohen Infogehalt des offiziellen Organs des Deutschen Kraftfahrzeuggewerbes. Die Wertschätzung, die »kfz-betrieb« zuteil wird, ist ungebrochen hoch, ist doch der Titel nach wie vor die mit Abstand meistabonnierte Fachzeitschrift dieses Wirtschaftszweiges. »kfz-betrieb« wendet sich sowohl an die Führungskräfte im Handel als auch an die Entscheider im Service und berichtet aus allen Teilmärkten der Branche. Das wöchentliche Magazin liefert Hintergrundwissen, Analysen und Verbandsinformationen und verfolgt in seiner umfassenden Berichterstattung das Ziel maximaler Aktualität und hoher redaktioneller Kompetenz. »kfz-betrieb« unterstützt mit dem monatlichen Weiterbildungsteil „Servicetechniker“ die Leser bei der Komplettierung ihres Wissens. Regelmäßige Sonderteile zu Themen wie Autohaus- und Servicemanagement oder Autorecht unterstreichen die inhaltliche Vielseitigkeit von »kfz-betrieb«. Das Fachmagazin wird online unter www.kfzbetrieb.de sowie mobil unter www.mobil.kfzbetrieb.de fortgeführt. Die Kompetenz von »kfz-betrieb« wird durch zahlreiche Events und Serviceleistungen ergänzt und gestärkt.

 

Kontakt:

Vogel Business Media GmbH & Co. KG
Max-Planck-Str. 7/9
97082 Würzburg

Email: info@kfzbetrieb.de

Internet: http://www.kfz-betrieb.vogel.de/

finanzwelt

Die finanzwelt – das Fachmagazin der Financial Intermediaries – berichtet seit mehr als 20 Jahren kompetent und fachgerecht über wichtige und aktuelle Themen der gesamten Finanzbranche. Mit unseren Rubriken Investmentfonds, Versicherungen, Sachwertanlagen, Immobilien und Assistance Vertrieb decken wir alle Bereiche ab, die für den erfolgsorientierten Finanzberater von nachhaltiger Relevanz sind – exklusiv recherchierte Berichte über die unterschiedlichen Anlagemärkte, Produktneuheiten und die maßgeblichen Akteure der Finanzbranche.

Die praxisorientierten Beiträge renommierter Autoren liefern kontinuierlich wichtiges Hintergrundwissen für die Branche der Finanzdienstleistung. Die Leser der finanzwelt sind ausschließlich Finanz- und Anlageberater. Unsere tagesaktuellen News im Onlinebereich auf www.finanzwelt.de sowie der finanzwelt-Newsletter liefern den Finanzberatern und Vermittlern außerdem wertvolle Informationen für ihre Berufspraxis.

Kontakt:

finanzwelt
FW-Verlag GmbH
Tel. 0611.26766-0
Email info@finanzwelt.de

Internet: www.finanzwelt.de

Fahrzeug + Karosserie

Im Karosserie- und Fahrzeugbau stehen Handwerksbetriebe neben industriell ausgerichteten Unternehmen mit hohen Beschäftigtenzahlen. Die Fertigung von Spezialfahrzeugen, der Bau von Anhängern, die Herstellung von Aufbauten aller Art und die Fahrzeuglackierung stehen im Vordergrund. Breiten Raum haben Instandsetzungsarbeiten an Pkw-, Lkw- und Omnibuskarosserien. Eine große Anzahl der Betriebe verfügt über eine eigene Fahrzeuglackiererei, andere sind offizielle Bremsendienst- oder anerkannte Caravan-Servicestationen.

Alleiniges Sprachrohr dieser Branche ist „Fahrzeug + Karosserie“, die einzige deutsche Fachzeitschrift, die sich ausschließlich dem Karosserie- und Fahrzeugbau widmet; ihre redaktionelle Resonanz gilt als hervorragend.
Entsprechend weit verbreitet ist dieses Organ des zuständigen Fachverbandes, dessen Mitglieder es zum weit überwiegenden Teil abonniert haben.

In jeder Ausgabe der Fahrzeug + Karosserie werden zudem Berichte für Auszubildende im Beruf Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in veröffentlicht – für alle Lehrjahre.

Versicherungsbetriebe

Das Fachmagazin versicherungsbetriebe greift die Probleme der Assekuranz seit fast vier Jahrzehnten auf und bietet IT-Entscheidern und Führungskräften kompetent aufbereitete Informationen zu den Themenschwerpunkten Informationstechnik, Management, Kommunikation und Organisation.

Die eigenen Recherchen der Redaktion werden ergänzt durch die Mitarbeit namhafter Experten, Führungskräfte und Praktiker aus der Branche. Tagesaktuelle Meldungen sowie Fachbeiträge und wichtige Brancheninfos werden durch unsere Website www.versicherungsbetriebe.de zusätzlich angeboten. Weiterhin wird das Onlineangebot durch einen monatlich erscheinenden Newsletter ergänzt, der inhaltlich auf Versicherungen und Banken (durch unser Fachmagazin geldinstitute) ausgelegt ist.

versicherungsbetriebe ist offizielles Mitteilungsorgan des Vereins Deutscher Versicherungs Fachwirte e.V. (VDVF).

Ihr Kontakt für ein Probeabonnement:

Eleonore Kerler,
Tel.: 0 82 47/3 54-1 42
E-Mail: eleonore.kerler@holzmannverlag.de

Internet: www.versicherungsbetriebe.de

Versicherungswirtschaft

Versicherungswirtschaft ist die Fachzeitschrift für die Entscheidungsträger der deutschen Assekuranz und bietet Fachaufsätze von renommierten Experten aus Praxis, Wissenschaft und Politik zu allen aktuellen Themen der Branche, Unternehmensdokumentationen, Kennzahlen, Trends und Personalia.

Sie erreicht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Ebenen der Versicherungsunternehmen, in Direktionen und Geschäftsstellen, im angestellten und selbstständigen Außendienst.